Imkerei Honig-Habis: Genuss pur aus der Region, Suisse-Garantie-Zertifiziert!
         Wir sind ein VSVB-Siegelbetrieb, klicken Sie hier und erfahren sie mehr über den VSVB
Startseite
imkerei honig habis / Führungen
 
 
 

Gerne begrüssen wir Sie auf einem unserer Bienenstände.


Führungen sind von April bis August möglich

und sind immer sehr wetter- und temperaturabhängig

 
 
                Variante A:       Individuelle Führung nach Ihren Wünschen
                                          z.B. mit Apero, Honig- und Likördegustation,
                                          Einblicke in die Königinnenzucht etc.
                                          Gruppengrösse und Preis nach Absprache
 

                Variante B:       Führung/Bienenlehrpfad auf dem Bienenberg Liestal
                                          Gruppengrösse: ca. 10 - 15 Personen
                                          Zeitaufwand: ca. 2 Stunden
                                          Preis: 18.- CHF pro Person

 
                Variante C:        Führung auf dem Mayenfels Pratteln
                                           Gruppengrösse: ca. 10 - 15 Personen
                                           Zeitaufwand: ca. 1 1/2 Stunden
                                           Preis: 18.- CHF pro Person
 
 
                 Schulklasse:    Pauschalpaket auf dem Bienenberg Liestal mit Bienenlehrpfad und Besuch beim Imker.

                                         

 Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Arbeit näher zu bringen!

Anfragen beantworten wir gerne per Kontakt oder telefonisch +41 79 356 78 57
 
 

Wichtig! für einen Besuch beim Imker:
 
 
nur Personen ohne Bienengiftallergie
 
Helle Kleidung und kein Parfum
 
 keine schnellen Bewegungen
 
 
 
 
Einblicke in die Honigverarbeitung (Honigschleudern) sind leider noch nicht möglich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Honig Portal wird von Universal Link entwickelt und ist Valid XHTML 1.0 Transitional. Es wird regelmässig daraufhin überprüft!    Website hosted by Sylon Hosting   |  Distributed by universallink

Honig:Honig ist der Süssstoff, welchen die Bienen aus Nektar und Honigtau bereiten. Aus dem Nektar wird von den Bienen Blütenhonig, aus dem Honigtau der Waldhonig produziert. Bienenwachs: Das Wachs ist in erster Linie die Wiege des Bienenvolks. Heute benutzt man Bienenwachs als reines Naturprodukt in der Medizin, Kosmetik sowie für Gebrauchsgegenstände. Blütenpollen: Die Bienen sammeln den Blütenstaub (Pollen) verschiedener Pflanzen und tragen ihn als Pollenhöschen an den Hinterbeinen zu Nahrungszwecken ins Bienenvolk ein. Der Pollen ist ein hervorragendes Spezial-Nahrungsmittel und es werden ihm viele therapeutische Wirkungen nachgesagt. Gelée Royale: ist der Futtersaft, mit dem Bienen ihre Königinnen aufziehen. Diesem raren und äusserst spannendem Produkt werden viele Fähigkeiten nachgesagt, einige davon sind unabstreitbar, andere dienen eher komerziellem Nutzen. Kittharz oder Propolis: Die Bienen sammeln Harz von Rinden und Knospen der Bäume und verarbeiten es zu Propolis. Der Mensch nutzt die Propolis in der Medizin als natürliches Arzneimittel. Propolis ist das stärkste natürliche Antibiotikum. Für den Gebrauch als Heilmittel gilt die Heilmittelgesetzgebung. Bienengift: Der Bienenstich, und somit auch das Bienengift, verursacht wohl Schmerz,verfügt aber auch über vielfältige biologische und Heilwirkungen.